Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen

Qualitätsarbeit

 

Die PerTransfer Essen hat von Anfang an Priorität auf eine qualitativ hochwertige Durchführung von Personalveränderungsprozessen Wert gelegt. Qualifiziertes Stammpersonal war und ist dabei der wichtigste Garant für erfolgreiche Arbeit. Der Schlüssel Transferberater:Mitarbeiter beträgt bei der PerTransfer Essen im Durchschnitt aller durchgeführten Transfergesellschaften 1:31. Damit ist der vom Gesetzgeber vorgeschriebene Schlüssel von max. 1:50 als wichtiges Qualitätsmerkmal für Transferdienstleister, bei der PerTransfer Essen deutlich besser.

In der 2004 erstmalig durchgeführten Zertifizierung für den Beschäftigtentransfer gem. DIN EN ISO, hat die PerTransfer Essen lange vor gesetzlicher Einführung ein System zur Qualitätssicherung angewendet und nachgewiesen. Die Rezertifizierung wurden regelmäßig durchgeführt, aktuell sind die Zertifikate gem. DIN EN ISO 9001:2008 und § 84 SGB III / AZWV bis zum 10.11.2014 gültig. Die Anwendung eines Systems zur Qualitätssicherung beinhaltet bei uns auch die individuelle Dokumentation unserer Beratungsarbeit mit moderner Software.

Die Transferberater der PerTransfer Essen erarbeiten mit Hilfe von Zielvereinbarungen mit jedem Transfermitarbeiter dessen persönliches Transferkonzept. Hauptziel ist dabei der neue Arbeitsplatz / die erfolgreiche Existenzgründung, die ein nachhaltiges existenzsicherndes Einkommen ermöglicht. Als zentraler Erfolgsfaktor steht dabei die Befähigung des Transferarbeitnehmers im Vordergrund, seine persönliche Situation realistisch wahrzunehmen, beurteilen und auswerten zu können und effektive Handlungsstrategien zu entwickeln.


Wir haben uns von Beginn aktiv an der von der GIB.NRW begleiteten Qualitätsdiskussion im Beschäftigtentransfer beteiligt und sind Gründungsmitglied des Bundesverband der Träger im Beschäftigtentransfer e.V. .

© 2012 PerTransfer Essen GmbH - Alle Rechte vorbehalten.